Datenschutz

Datenschutz

Im folgenden wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen. Wir erheben Informationen, die Sie uns ausdrücklich geben oder uns erlauben zu ermitteln. Im Rahmen der anzugebenden Daten im Rahmen der Kontaktformulare speichern wir Ihren Namen und Ihre postalische sowie Ihre E-Mail-Adresse bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Für andere Zwecke als für Ihre Anfrage verwenden wir Ihre Daten nicht. Mit Absenden Ihrer Angaben im Rahmen der Kontaktformulare erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer postalischen sowie Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person gespeichert sind sowie verarbeitet werden. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt. Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an kanzlei@steuermander.at. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Schicken Sie bitte eine E-Mail an kanzlei@steuermander.at, wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen.

Datenschutzbestimmungen

Steuerberater Metzler & Adelsberger OG schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung unserer Website und unseres Online-Anmelde-Services. Sie regeln die Datenerfassung, die Datenaufbereitung und die Datennutzung.

Wenn Sie unsere Website oder unser Online-Anmelde-Service nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzbestimmung zu.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzbestimmung oder zum Umgang mit personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Schreiben Sie eine E-Mail an kanzlei(a)steuermander.at oder schreiben Sie an: Steuerberater Metzler & Adelsberger, Stadtgraben 25, 6060 Hall in Tirol, Österreich.

 

Allgemeines

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis.

Wir erfassen auch Navigationsinformationen. Das sind Daten über Ihren Computer und Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Ihre IP Adresse, Ihren Aufenthaltsort, der von Ihnen eingesetzte Browser, Referral Source, Länge Ihres Besuches und von Ihnen geöffnete Seiten.

Zusätzlich zu weiteren Nutzungsarten, die in dieser Datenschutzbestimmung angeführt sind, nutzen wir personenbezogene Daten zur Verbesserung Ihrer Browsernutzung durch die Personalisierung der Webseiten und zur Verbesserung des Anmelde-Services.

Durch das Ausfüllen eines Registrierungsformulars auf unserer Website stimmen Sie dem Erhalt von E-Mails von Steuerberater Metzler & Adelsberger OG zu. Die E-Mails enthalten Informationen über nützlichen Content und über Angebote.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand der E-Mails verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Sie können den Erhalt dieser E-Mails jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen:

- per Klick auf den in jeder E-Mail enthaltenen Abmelde-Link
- per E-Mail an kanzlei(a)steuermander.at
- per Brief an Steuerberater Metzler & Adelsberger, Stadtgraben 25, 6060 Hall in Tirol, Österreich.

Navigationsinformationen nutzen wir, um die Webseiten und unser Anmelde-Service zu bedienen und zu verbessern. Wir nutzen Navigationsinformationen allein oder in Kombination mit personenbezogenen Daten, um Ihnen personalisierte Informationen über unser Unternehmen zuzusenden. Navigationsinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Cookies

Wenn Sie unsere Website das erste Mal besuchen, werden Sie darüber informiert, dass wir auf unserer Webseite Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihres Nutungsverhaltens ermöglichen.

Cookies werden von uns eingesetzt, um Sie beim nächsten Besuch automatisch wiederzuerkennen. Das ermöglicht uns, unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse auszurichten, umso Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie den Einsatz von Cookies ablehnen, werden wir Ihre Informationen nicht tracken, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Klicken Sie dazu bitte in der Cookie-Meldung, die beim erstmaligen Besuch unserer Seite eingeblendet wird auf "Ablehnen". Um diese Einstellung für Sie zu speichern, wird dafür dann nur ein einzelnes Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, mit dem einzigen Zweck, dass Sie diesen Vorgang nicht ständig wiederholen müssen.

Wenn Sie Cookies in der Vergangenheit akzeptiert haben, Sie es sich jedoch in der Zwischenzeit anders überlegt haben, haben Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Möglichkeit, Ihre bisherigen Cookies zu löschen und einer zukünftigen Speicherung von Cookies zu widersprechen.

 

Nutzung von Google Analytics

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Web-Aanalysedienstes Google Analytics. Google Analytics ist ein Service der Google Inc. ("Google"). Dieser Web-Analysedienst verwendet ebenfalls Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Benutzung Google-Suche

Das Suchfeld auf unserer Website (“Suchfeld”) wird von Google Inc (“Google”) zur Verfügung gestellt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Datenschutzbestimmungen von Google (unter https://www.google.de/privacy.html) für Ihre Verwendung des Suchfelds gelten und dass Sie sich durch die Verwendung des Suchfelds Google gegenüber verpflichten, Ihre persönlichen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verwenden.

 

Nutzung von Google+

Unsere Website verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Datenschutzerklärung für Klienten

Datenschutzerklärung für Klienten

Diese Erklärung beschreibt, wie Steuerberater Metzler & Adelsberger OG, 6060 Hall in Tirol Stadtgraben 25 Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Die Erklärung richtet sich an unsere bestehenden und ehemaligen Klienten, Interessenten und potentielle zukünftige Klienten, sowie ihre jeweiligen Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter.

 

1. Zwecke der Datenverarbeitung:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten: 

 zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung;

 zur Stärkung der bestehenden Klientenbeziehung bzw. zum Aufbau einer neuen Klientenbeziehungen oder dem Herantreten an Interessenten, einschließlich der Information über aktuelle Rechtsentwicklungen und unser Dienstleistungsangebot (Marketing);

 im Falle einer bereits erfolgten Beauftragung zur interne Organisation und zum Schadensmanagement der Kanzlei

und soweit jeweils vom Klienten beauftragt:

 zur Durchführung der Personalverrechnung für Klienten (einschließlich monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung, monatliche und jährliche Meldungen an Behörden etc.);

 zur Durchführung der Finanz- und Geschäftsbuchhaltung für Klienten;

 zur Ausübung von Beratungs- und Vertretungstätigkeiten im Bereich des Steuerrechts und wirtschaftlichen Angelegenheiten;

 zur Beratung und Vertretung in Beitrags-, Versicherungs- und Leistungsangelegenheiten der Sozialversicherungen,

 zur Vertretung vor Verwaltungsgerichten und Verwaltungsbehörden und vor gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften in Beitragsangelegenheiten und vor allen anderen behördlich tätigen Institutionen und 

 zur sonstigen Beratung sowie zur Übernahme von Treuhandaufgaben und zur Verwaltung von Vermögen im Berechtigungsumfang des § 2 WTBG 2017,

 sowie zur jeder beauftragten Aufgabe gemäß § 2 WTBG 2017

 zur selbständigen Durchführung von sonstigen Prüfungen und vereinbarten Untersuchungshandlungen;

 zur pagatorischen Buchhaltung (Geschäftsbuchhaltung) einschließlich der Personalverrechnung sowie zur kalkulatorischen Buchhaltung (Kalkulation), einschließlich der Beratung auf diesen Gebieten,

 zur Beratung und Hilfeleistung auf dem Gebiet der Rechnungslegung und des Bilanzwesens und zum Abschluss unternehmerischer Bücher,

 zur Erbringung sämtlicher Beratungsleistungen und Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem betrieblichen Rechnungswesen

 zur Beratung betreffend Einrichtung und Organisation eines internen Kontrollsystems,

 zur Sanierungsberatung, insbesondere zur Erstellung von Sanierungsgutachten, zur Organisation von Sanierungsplänen, zur Prüfung von Sanierungsplänen und zur begleitenden Kontrolle bei der Durchführung von Sanierungsplänen,

 zur Beratung und Vertretung in Devisensachen (ohne Vertretung vor ordentlichen Gerichten),

 zur Erstattung von Sachverständigengutachten auf den Gebieten des Buchführungs- und Bilanzwesens und auf jenen Gebieten, zu deren fachmännischer Beurteilung Kenntnisse des Rechnungswesens oder der Betriebswirtschaftslehre erforderlich sind,

 zur Ausübung jener wirtschaftstreuhänderischen Arbeiten, auf die in anderen Gesetzen mit der ausdrücklichen Bestimmung hingewiesen wird, dass sie nur von Buchprüfern oder Wirtschaftsprüfern gültig ausgeführt werden können,

 zur Übernahme von Treuhandaufgaben und zur Verwaltung von Vermögenschaften mit Ausnahme der Verwaltung von Gebäuden,

 zur Beratung in arbeitstechnischen Fragen und

 zur Tätigkeit als Mediator

 sowie zur jeder beauftragten Aufgabe gemäß § 3 WTBG 2017.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst erheben, ist die Bereitstellung Ihrer Daten grundsätzlich freiwillig. Allerdings können wir unseren Auftrag nicht oder nicht vollständig erfüllen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

 

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung:

Wenn Sie ein Interessent bzw. potentiell zukünftiger Klient sind, werden wir Ihre Kontaktdaten zum Zweck der Direktwerbung über den Weg der Zusendung elektronischer Post oder der telefonische Kontaktaufnahme nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) verarbeiten.

Wenn Sie unser Klient sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, weil dies erforderlich ist, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Im Übrigen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) und auf der gesetzlichen Grundlage des WTBG 2017 (Art. 9 Abs. 2 lit. g DSGVO).

 

3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten:

Soweit dies zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

 von uns eingesetzte IT-Dienstleister sowie sonstige Dienstleister i.Z.m. technischem Support und Marketing-Aktivitäten,

 Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften des öffentlichen Rechtes,

 Wirtschaftstreuhänder für Zwecke des Auditing,

 Versicherungen aus Anlass des Abschlusses eines Versicherungsvertrages über die Leistung oder des Eintritts des Versicherungsfalles (z.B. Haftpflichtversicherung),

 Klienten, soweit es sich um Daten der Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter des jeweiligen Klienten handelt,

 Kooperationspartner und für uns tätige Rechtsvertreter,

 vom Klienten bestimmte sonstige Empfänger (z.B. Konzerngesellschaften des Klienten, Berater),

 zusätzlich im Falle von personenbezogenen Daten von Dienstnehmern unserer Klienten im Bereich der Personalverrechnung:

 Gläubiger des Dienstnehmers sowie sonstige an der allenfalls damit verbundenen Rechtsverfolgung Beteiligte, auch bei freiwilligen Gehaltsabtretungen für fällige Forderungen,

 Organe der betrieblichen und gesetzlichen Interessensvertretung,

 Versicherungsanstalten im Rahmen einer bestehenden Gruppen- oder Einzelversicherung sowie Mitarbeitervorsorgekassen (MVK),

 mit der Auszahlung an den Dienstnehmer oder an Dritte befasste Banken,

 Betriebsärzte und Pensionskassen,

 Mitversicherte und

 zusätzlich im Bereich der Finanz- und Geschäftsbuchhaltung für Klienten:

 Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung,

 Banken im Auftrag des Klienten,

 Factoring-Unternehmen, Zessionare und Leasingunternehmen.

Manche der oben genannten Empfänger können sich außerhalb Österreichs befinden oder Ihre personenbezogenen Daten außerhalb Österreichs verarbeiten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht jenem Österreichs. Wir setzen daher Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab. Diese sind auf Anfrage verfügbar (siehe Punkt 6). 

 

4. Speicherdauer:

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben oder bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden. Soweit Sie ein Klient, ehemaliger Klienten, Interessent bzw. potentiell zukünftiger Klient oder eine Kontaktperson bei einer der Vorgenannten sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Marketings bis zu Ihrem Widerspruch oder dem Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit die Marketingmaßnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt.

 

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten:

Sie sind unter anderem berechtigt (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen  der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, soweit Sie unser Klient sind (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

 

6. Unsere Kontaktdaten:

Sollten Sie zu dieser Erklärung Fragen haben oder Anträge stellen wollen, wenden Sie sich bitte an uns:

Steuerberater Metzler & Adelsberger OG, Stadtgraben 25, 6060 Hall in Tirol, Österreich, kanzlei(a)steuermander.at