Förderungen in Österreich

Förderungen in Österreich

14.11.2018

Wie gut sind heimische Firmen über Österreichs Förderlandschaft informiert? Welche Bedeutung haben Forschungs- und Bildungsprämien? Und weshalb werden EU-Fördertöpfe kaum angezapft? Antworten darauf liefert eine Befragung unter 226 Geschäftsführern und Bereichsleitern unterschiedlicher Branchen durch den Unternehmensberater Deloitte. Das zentrale Ergebnis: Förderungen werden vor allem für strategisch wichtige und zukunftsorientierte Unternehmensbereiche lukriert. Fakt sei, "dass das Wachstum der österreichischen Wirtschaft durch das intensive Förderwesen weiter angetrieben wird", erklärt Jan-Martin Freese, Manager bei Deloitte Österreich.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/unternehmen/1001564_Foerderungen-halten-Wirtschaft-am-Laufen.html

Quelle: Wiener Zeitung 13.11.2018/S. 25
Bild: © magele-picture/stock.adobe.com/GerhardLedwinka