Verein und Non-Profit-Organisationen

Verein und Non-Profit-Organisationen

Sie sind Mitglied eines Vereins und als Vorstand oder Rechnungsprüfer tätig? Wurde die steuerliche Situation des Vereins bereits überprüft? Wissen Sie über die steuerlichen Auswirkungen der einzelnen Vereinstätigkeiten Bescheid? Denn Non-Profit bedeutet nicht automatisch steuerliche Gemeinnützigkeit. Und Gemeinnützigkeit bedeutet nicht immer generelle Steuerfreiheit. Minimieren Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko und optimieren Sie die steuerliche Situation des Vereins.

Vereine und Non-Profit-Organisationen

Antworten zu diesen steuerliche Fragen sind gefragt:

  • Ist die Organisation gemeinnützig im Sinne des Steuerrechts?
  • Wurden die Statuten in diesem Hinblick überprüft?
  • Wie werden die diversen Tätigkeitsbereiche des Vereins steuerlich behandelt?
  • Bestehen trotz steuerlicher Gemeinnützigkeit gesetzliche Verpflichtungen, z.B. Personalverrechnung, Meldung von Vortragshonoraren oder Werbeabgabepflicht?

 

Zu beachten:

Die steuerliche Gemeinnützigkeit eines Vereins ist nicht automatisch anerkannt, unabhängig davon ob der Verein mit den Finanzbehörden Kontakt hatte oder nicht.

Vereinsorgane und -funktionäre haften bei mangelnder Sorgfalt auch persönlich für die Schulden des Vereins und damit auch für Abgabenschulden. Bei mangelnder Planung können die im Nachhinein anfallenden Steuernachzahlungen für den betroffenen Verein durchaus existenzbedrohend sein. Minimieren Sie daher rechtzeitig das steuerliche Risiko für den Verein sowie dessen Funktionäre.

 

Unsere Leistungen:

  • Besuchen Sie uns im Rahmen eines Beratungsgesprächs.
  • Check der Statuten auf Einhaltung der steuerlichen Vorschriften
  • Erarbeitung von konkreten Änderungsvorschlägen
  • Erläuterung der notwendigen Schritte und Abstimmung mit tatsächlicher Vereinstätigkeit

 

Ihr Vorteil:

  • Die Statuten sind die Basis, von der Finanzverwaltung als gemeinnützig anerkannt zu sein.
  • Erfahrungsgemäß lassen sich steuerliche Mängel in den Statuten leicht beheben.
  • Erkennung von möglichen steuerlichen Risiken für den Verein

 

Weitere Leistungen:

  • Persönliches Gespräch über die Tätigkeiten und die möglichen steuerlichen Auswirkungen
  • Umfassende Feststellung und Minimierung von steuerlichen Risiken
  • Durchführung der Buchhaltung sowie Erstellung und Einreichung von Abgabenerklärungen
  • Umsatzsteuerliche Optimierung des Vereins
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Unterstützung bei der Beantragung der Spendenbegünstigung